Als Ergänzung zu einer guten audiophilen Anlage empfehlen wir für unsere Vinyl-Fans hochwertige, technisch überholte Plattenspieler.
Besonders die Dual-Spitzenmodelle aus den 70er-Jahren mit Direktantrieb (EDS1000) überzeugen durch eine solide Verarbeitung, sehr guten technischen Daten und hoher Zuverlässigkeit.

DUAL CS 701

Hierbei handelt es sich wohl um den schwersten (11kg) und besten Dual Dreher. Selbst der Plattenteller hat ein Gewicht von 3 kg ! Der Plattenspieler ist mit einer Automatik und mit Direktantrieb(EDS1000) ausgestattet und überzeugt durch seine gute Verarbeitung und Zuverlässigkeit. Der Neupreis lag 1973 bei 1000 DM !


Dual CS 701

Dual CS 701


Dual CS 721

Dual CS 721

Der DUAL CS 721 ist, nach unserer Meinung, der BESTE Dual Plattenspieler. Er ist mit einem stufenlos in der Höhe verstellbarem Tonarm und einer regulierbaren Absenkgeschwindigkeit des Tonarmliftes ausgestattet.

Er ist ein vollautomatischer Dreher mit Direktantrieb (EDS1000-2).

Der 721 ist im Jahre 1976 erschienen um hatte den stolzen Preis von mehr als 1000 DM inkl. Shure V15 III.


DUAL CS 1249

Einer der besten riemengetriebenen Plattenspieler aus dem Jahr 1975.

Es ist ein Vollautomatik-Spieler und kostete damals über 500 DM.


Auch die treibradgetriebenen Dual-Topmodelle 1219 und 1229 überzeugen durch ihre Laufruhe und Funktionalität.


Dual CS 1219

Dual CS 1229


Dual CS 704

Der DUAL CS 704 ist ein
Semi-Automatik-Player mit dem sehr guten Shure V15-III und dem Direktantriebsmotor EDS900 .

Der Dreher stammt aus dem Jahr 1977.


DUAL CS 731 Q

Einer der besten direktgetriebenen Plattenspieler mit Quartz-Steuerung aus dem Jahr 1979.

Besonderheiten: quartzgesteuerter Pitch, sowie das ULM Tonabnehmersystem(Leichtbauweise)

Dual CS 731Q

Dual CS 704

Der DUAL CS 626 ist ein
Automatik-Player mit dem sehr guten Ortofon 55E und dem Direktantriebsmotor EDS500.

Die gesamte Mechanik ist federnd gelagert.


Sehr gute klangliche Eigenschaften lassen sich mit dem Ortofon M 20 E und besonders mit dem begehrten Shure V15 III L-M erzielen.


Shure V15-III  Ortofon 20M

 

Ein sehr wichtiges Bauteil für das ordnungsgemäße Funktionieren der Start-/Stop-Automatik ist der sogenannte "Steuerpimpel".

Nach sehr vielen Tests haben wir eine sehr gute Lösung gefunden und fertigen die Steuerpimpel nach.

Diese haben wir in diversen Dual-Plattenspielern verbaut, die alle wieder tadellos ihren Dienst verrichten.

Hier eine kleine Auflistung der mit unseren Ersatzpimpeln  wieder sehr gut funktionierenden Dreher: 731Q, 701, 721, 626, 1219, 1229, 1249, 1226, 1228 und viele mehr.

Bedenken Sie, dass  die Plattenspieler auch  nach Herstellervorgaben gewartet werden müssen.  

 

So sehen die meisten Dual-Steuerpimpel nach mehr als 30 Jahren aus:   


 

Hier die sehr gut funktionierenden Ersatz-Steuerpimpel :


Die Steuerpimpel brauchen lediglich aufgesteckt werden, da der Innendurchmesser genau angepasst ist. Es wird kein Kleber o.ä. benötigt.




 

Diese Steuerpimpel zur Reparatur und Wartung Ihres Dual Plattenspielers können Sie hier erwerben: