Der CV 1450 wurde von 1981 bis 1982 produziert und gehört zu den letzten echten "Made in Germany"-Produkt !


Variante 1 für den CV1450:

- komplette Zerlegung und Reinigung sämtlicher Platinen
- schonende Reinigung von Schaltern und Potentiometern
- Austausch sicherheitsrelevanter Bauteile (Elkos, Kondensatoren) im Netzteil und der Endstufe
- Austausch wichtiger klangrelevanter Teile (NF-Koppelkondensatoren) auf der Vorstufe
- Beseitigung kalter Lötstellen auf allen Platinen
- Zerlegung, schonende Reinigung und Polieren der Lautsprecher-Relais
- Überprüfung sämtlicher Eingänge, ggf. Austausch defekter Eingangs-OP´s
- Überprüfung des Frequenzganges und der Ausgangsleistung mit dem Oszilloskop, Einstellung der Ausgangspegel sowie Abgleicharbeiten nach Werksvorschrift
- Gründlicher Dauertest

Variante 2 (Preis auf Anfrage):
zusätzlich zu den Arbeiten der Variante 1

- Austausch SÄMTLICHER Elkos (spannungsfestere Elkos in 105°C-Ausführung) und    Operationsverstärker

 

Hier ein paar Bilder einer Restauration: