Sansui AU 555 A
ca. 2x33 Watt Sinus
von 1974 mit einem sehr weichen Klangbild, fast wie ein Röhrenverstärker


Sansui A-5
ca. 2x50 Watt Musikleistung
ein Leichtgewicht mit nur 4,5 kg


LEAK 30 Stereo Plus
2x15 Watt Musikleitung
Englischer Transistorverstärker aus dem Jahr 1970 mit Woodcase


Perpetuum Ebner HSV 40 T
2x20 Watt Sinus
der Neupreis dieses Verstärkers
lag bei 998 DM


Perpetuum Ebner HSV 65
2x20 Watt Sinus
von 1970 und hatte einen Preis
von 585 DM


Grundig RPC 450
Receiver mit Dual 491A+CB230
Leistung: 2 x 30W


Grundig RPC 600
Receiver mit Dual 1239A+CN830
Leistung: 2 x 30W


Grundig RPC 650 TP
Receiver mit Dual 491A-RC + CN830 TP
Leistung: 2 x 30W


Nordmende HiFi-Stereo 9000 SCP
Receiver mit Dual 1237 A + Cassettenrekoder
Leistung: 2 x 30W


Nordmende HiFi-Stereo 9500 SCP
Receiver mit Dual 481 A + Cassettenrekoder
Leistung: 2 x 50W


Braun audio 308
Kompaktanlage mit Radio+Plattenspieler
Leistung: 2 x 26W


Braun regie 450s
Design-Receiver von Dieter Rams
Leistung: 2 x 60W


Grundig FineArts A-903
Edler Verstärker von 1987
Leistung: 2 x 150W an 8 Ohm


Grundig FineArts A-904
Edler Verstärker von 1987
Leistung: 2 x 120W an 8 Ohm


Pioneer SX-1280
Monster-Receiver von 1978
Leistung: 2 x 185W an 8 Ohm
Gewicht: 28,7kg


Uher VG 821
guter Verstärker von 1980
Leistung: 2 x 65W an 4 Ohm


ReVox A78
klanglich guter Verstärker von 1974
Leistung: 2 x 50W an 4 Ohm
36 Transistoren, 22 Dioden,
3 Gleichrichter


Luxman R 1030

Luxman Receiver R 1030
ca. 2x 40 Watt
von 1976 mit einem sehr kräftigem Klangbild